Abbrandsatz

Metallurgie

Höhe des Abbrands in Prozent. Er errechnet sich aus dem Gewichtsunterschied zwischen dem kalten Einsatz und der fertigen, im Ofen bereitgestellten Schmelze. Bezeichnet man mit

m1 - Gewicht des kalten Einsatzes (kg),

m2 - Gewicht der fertigen Schmelze (kg),

a - Abbrandsatz (%),

so ist

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.