Abschmelzen

Metallurgy
1. Umschmelzen von Metallen und Legierungen, Elektro-Schlacke-Umschmelzverfahren.

2. Trennen von Metallteilen aus verschiedenen Werkstoffen durch Erhitzen bis zum Schmelzen jenes Metalls, das den niedrigsten Schmelzpunkt hat. Dieses Metall wird von den Metallen anderer Art oder Zusammensetzung weg- oder abgeschmolzen. Das Verfahren findet Anwendung bei der Metallrückgewinnung.

Zum Thema