Abstichloch

Metallurgy
Öffnung am unteren Teil des Kupolofens am Kupolofenherd, durch die das flüssige Eisen aus dem Ofen über eine Rinne abfließen kann. Das Abstichloch wird beim periodischen Schmelzen nach jeder Charge mit einem Tonpfropfen verschlossen und beim nächsten Abstich wieder aufgestochen.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.