Acurad-Verfahren

Die Casting
Druckgießverfahren zur Herstellung dichter, fast porenfreier Gussstücke, vornehmlich aus Aluminiumlegierungen. Die Bezeichnung „Acurad“ ist aus einer Wortzusammenziehung von accurate (genau), rapid (schnell) und dense (dicht) entstanden. Grundlage des Verfahrens sind gesteuerte Formkühlung, großer Anschnittquerschnitt, niedrige Gießgeschwindigkeit und Doppel-Gießkolbensystem.

Zum Thema

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.