anisotrop

Metallurgy
Anisotropie: Richtungsabhängigkeit der Eigenschaften der Stoffe. Gegenteil: isotrop, quasiisotrop. So sind die meisten Eigenschaften der Kristalle anisotrop, das heißt diese Eigenschaften sind in verschiedenen Richtungen eines Kristalls verschieden stark ausgeprägt. Besonders deutlich tritt diese Erscheinung beim Wachsen der Kristalle hervor: die Kristallisation schreitet nicht an allen Seiten eines bereits gebildeten Kristalls gleichmäßig weiter fort, sondern sie bevorzugt bestimmte Wachstumsrichtungen, die von der Kristallstruktur abhängen.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.