Anschnitt-Ausströmgeschwindigkeit

Herstellung Formen und Kerne
Bezeichnung für die Strömungsgeschwindigkeit des flüssigen Metalls im Anschnittquerschnitt ausströmend zum Formhohlraum. Die Geschwindigkeit des einströmenden Metalls zum Formhohlraum wird von der Gießhöhe (Schwerkraftgießverfahren) und der Gestaltung des Eingusssystems (Einguss, Lauf, Anschnitt) bestimmt.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.