Ausballen

Herstellung Formen und Kerne
    Vertiefen der Teilfläche von Sandformen an schrägen Modellflächen, die vermeidbare Hinterschneidungen bilden, wie die Grafik zeigt. Durch dieses Vertiefen, fachsprachlich Ausballen, entsteht beim Ausformen des gegenüberliegenden Formteils ein überstehender Ballen.
Ausballen einer Sandform an schrägen Modellflächen© GIESSEREI LEXIKON

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.