Ausfallwaage

Die Casting
Wiegeeinrichtung für Druckgießmaschinen zur Bestimmung des kompletten Abgussgewichtes nach jedem Schuss als Ausfallkontrolle, dass der Abguss vollständig aus der Form ausgeworfen worden ist. Die Ausfallwaage hat hohe Dämpfung, so dass der Aufprall nicht gemessen wird. Das Gerät dient als Sicherheitseinrichtung bei automatisch betriebenen Druckgießmaschinen. Falls das Gussstück nicht vollständig ausgeworfen und damit das erforderliche Ausfallgewicht nicht erreicht wird, betätigt die Ausfallwaage eine automatische Formsperre. Mitunter werden die Waagen auch mit einer Übergewichtseinstellung ausgerüstet; bricht beispielsweise ein Bolzen in der Druckgießform und fällt mit dem Abguss auf die Waage, registriert sie ein den Toleranzbereich überschreitendes Gewicht und betätigt ebenfalls die Formsperre.

Zum Thema

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.