Ausschalzeit

Herstellung Formen und Kerne
Zeitspanne zwischen dem Mischen einer selbsthärtenden Formstoffmischung und dem Trennen des gehärteten Formstoffes vom Modell oder Kernkasten (Ausschalen). Die Ausschalzeit ist nicht zu verwechseln mit der Verarbeitungsdauer, zu der sie auch in Beziehung gesetzt werden kann.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.