Ausscheidungsdruck

Metallurgy
Beim Gießen und Erstarren des flüssigen Metalls im Formhohlraum auf die Formwand wirkender Druck, der durch Ausscheidung gelöster Gase oder bestimmter Gefügebestandteile, die eine Volumenzunahme zur Folge haben, ausgelöst wird und eine Formwandbewegung verursachen kann.

Zum Thema