Ausschöpfen

Metallurgy
Manuelles Entleeren eines Schmelz- oder Warmhalteofens mittels Gießlöffel oder Handgießpfanne. Ausschöpfen ist erforderlich, wenn der Ofen nicht kippbar oder schwenkbar ist und das darin enthaltene flüssige Metall wegen Legierungswechsel, Entfernen von Metallschlamm, der sich am Boden abgesetzt hat oder Außerbetriebnahme des Ofens entleert werden muss.

Zum Thema