Auswaage

Material and Casting Testing
Gewogene Masse eines Stoffes, nachdem dieser Stoff einen Verarbeitungsprozess durchlaufen hat, beispielsweise für Analysedurchführung, bei einer chemischen Reaktion oder der Wärmebehandlung. Im Gegensatz dazu: Einwaage.

Beispiel: Ermittlung des Glühverlustes im Formstoff durch Differenzbildung Einwaage zu Auswaage.

Zum Thema