Bauxit

Allgemein
Vorwiegend aus Tonerdehydraten (Al2O3 · 2H2O) bestehendes Verwitterungsprodukt, das auch Quarz und geringe Mengen Eisenoxid (Fe2O3) enthält. Es ist benannt nach der Stadt Les Baux in Südfrankreich und dient in erster Linie als Rohstoff zur Herstellung feuerfester Stoffe auf Tonerdebasis und zur Aluminiumerzeugung.

Zum Thema