Bruchverhalten

Werkstoff- und Gussteilprüfung

Eigenschaft von Werkstoffen zur Einleitung, Ausbreitung eines Bruches bis zum Versagen durch einen Bruch unter definierten Beanspruchungsbedingungen. Das Bruchverhalten kann nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden:

  • Bruchmechanismus
  • Art der Belastung
  • Art und Umfang der plastische Verformungen beim Bruch

 

 

Zum Thema

GP_10-2018-26.jpg
+ Exklusiv
GP 10/2018

Härteprüfung in der Gießerei-Industrie

Mit der roboterbasierten Härteprüfanlage von Hegewald & Peschke lässt sich die Härte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch testen. Für den mobilen Einsatz eignen sich die Prüfgeräte von Ernst.