Calcinierung

Allgemein

auch Calcination. Erhitzen/Brennen von festen anorganischen Stoffen, um chemisch gebundene verdampf- oder vergasbare Bestandteile zu entfernen. Beispiele: Austreiben von Kristallwasser oder Kohlendioxid bei der Herstellung von Zement, Magnesia oder Tonerde.