Carbonfaser

Allgemein
Industriell hergestellte Fasern aus kohlenstoffhaltigen Materialien. Durch chemische Reaktionen wird der Kohlenstoff in eine graphitartige Anordnung umgewandelt. Verwendung der Fasern für die Versteifung von Leichtbaukomponenten, beispielsweise zur Herstellung von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffbauteilen (CFK-Bauteile).

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.