Cerabeads

Herstellung Formen und Kerne
Synthetischer Formgrundstoff (Handelsname) auf Mullitbasis (Sintermullit), kugelige Kornform, geringe lineare thermische Ausdehnung, hohe Feuerfestigkeit von circa 1800 °C, ausgezeichnete Fließfähigkeit und geringere Wärmeleitfähigkeit als Quarzsand. Cerabeads sind wegen ihrer Wärmeentzugsbedingungen geeignet für die Herstellung von Formen für dünnwandige Gussteile und werden für die Fertigung von Maskenformen und -kernen und zur Kernherstellung im Cold-Box-Verfahren eingesetzt.

REM-Aufnahme eines einzelnen Korns© HÜTTENES-ALBERTUS Chemische Werke GmbH

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.