Delta-Eisen

Metallurgie

(δ-Eisen), allotrope Form des reinen Eisens, die oberhalb 1392 °C (AC4) beständig ist und bei 1536 °C schmilzt. δ-Eisen hat eine kubisch-raumzentrierte Gitterstruktur und ähnelt dem α-Eisen.

Abkühlungskurve von reinem Eisen© GIESSEREI LEXIKON

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.