Dendritenrichtreihe

Metallographie

Für die Bewertung der dendritisch erstarrten Gefüge können Werkstoff bezogene Richtreihen zur Klassifizierung verwendet werden.

Die Richtreihe im Bild 1 wurde für die Charakterisierung von Temperrohguss erstellt. Da es im Prinzip gleich ist, ob die eutektische Erstarrung des Gusseisens ein graues oder weißes Gefüge ergibt, ist diese Richtreihe auch für die Untersuchung von Grauguss anwendbar und nicht unbedingt auf Temperrohguss allein beschränkt. Die Tafel enthält eine Erläuterung der verschiedenen Erstarrungstypen, die die Klassifizierung der Gefüge erleichtert.