Anzeige

Druckgießzelle

Bezeichnung für eine Komplettanlage einschließlich aller peripheren Geräte zum Fertigen von Druckgussteilen. Der vollständige Arbeitsablauf wird elektronisch gesteuert, geregelt und überwacht, einschließlich Datenvisualisierung und -speicherung. Eine vollautomatische Druckgießzelle besteht aus den folgenden Einrichtungen: Druckgießmaschine, Dosierofen, Temperiergeräte, Formsprühautomat, Robotertechnik zum Gussteilhandling, Tauchbecken, Abgratpresse und bei Bedarf Einrichtungen zur mechanischen Bearbeitung.

Bild 1 zeigt einen Lageplan mit einer vollautomatischen Druckgießzelle. Bild 2 zeigt ein Zeitdiagramm einer Druckgießmaschine mit horizontaler Kaltkammer mit den einzelnen Arbeitsvorgängen, die steuerungs- und regelungstechnisch zu synchronisieren sind und in Folge einen optimalen Arbeitsablauf gewährleisten.

Zum Thema