Durchformen

Herstellung Formen und Kerne
Herstellung einer Sandform mit einem durchgeformten Modell. Dieses Modell ist in der Form korrigiert, dass jene Flächen, die sich beim Abkühlen des Gussstücks durch Schwindungsspannungen verziehen oder krümmen würden, in entgegengesetzter Richtung gewölbt werden. Das mit einem durchgeformten Modell hergestellte Gussstück schwindet dann so, dass die korrigierten, gewölbten Flächen gerade oder eben werden.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.