Edelgas

Allgemein
Bezeichnung für chemische Elemente, die im Periodensystem eine Gruppe bilden (Gruppe 18). Zu den Edelgasen gehören sieben Elemente: Helium, Neon, Argon, Xenon, Krypton, Radon und Ununoctium (künstlich erzeugt); sie sind bei allen Temperaturen einatomig, bilden weder Moleküle noch chemische Verbindungen und sind daher chemischen Einwirkungen gegenüber absolut beständig und inert. Technischer Einsatz als Schutzgase.

Zum Thema