Eindrücken

Allgemein
Druckumformung mit einem Werkzeug, das örtlich in ein Werkstück eindringt. Das Eindrücken unterteilt sich in Verfahren mit geradliniger oder mit umlaufender Werkzeugbewegung sowie ob ein Gleiten zwischen Werkzeug und Werkstück stattfindet. Technische Anwendung: Prägen, Kerben, Senken, Rändeln und Kordeln von Blechteilen.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.