Eisenoxid

Metallurgy
Sauerstoffverbindungen des 2- und 3-wertigen Eisens:

FeO Eisen-(II)-oxid, Ferrooxid, Wüstit, beständig in reduzierender Atmosphäre bis knapp über 600 °C, Schmelzpunkt 1420 °C, Farbe schwarz, Dichte 5,746 g/cm³.

Fe2O3 Eisen-(III)-oxid, Ferrioxid, Schmelzpunkt ~1570 °C, Farbe rotbraun (als Mineral: Eisenglanz, Hämatit, Roteisenstein), Dichte 5,25 g/cm³.

Fe3O4 Eisen-(II, III)-oxid, entsteht bei der Oxidation des Eisens in feuchter Atmosphäre oder auch bei der Reduktion von Fe2O3 mit Kohlenmonoxid im Bereich zwischen 400 und 500 °C; bei höheren Temperaturen ist Fe3O4 reduzierbar in FeO beziehungsweise Fe; Schmelzpunkt ~1538 °C, Farbe schwarz (als Mineral: Magnetit, Magneteisenstein), Dichte 5,18 g/cm³.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.