Elastizitätsmodul

Werkstoff- und Gussteilprüfung

E-Modul, Elastische Konstante. Beim Zugversuch im Bereich der elastischen Verformung (Hookesche Gerade, Hookesches Gesetz) bestehendes Verhältnis von Spannung/Dehnung:

Hierin bedeuten:

E     - Elastizitätsmodul (N/mm2, kN/mm2)
σ     - Zugspannung im elastischen Bereich (N/mm2)
εe     - elastische Dehnung bei der Zugspannung σ


Auch für Druckbeanspruchung (beim Druckversuch) gibt es analog einen Elastizitätsmodul im Bereich der elastischen Verformung (Stauchung) bis zum Erreichen der Elastizitätsgrenze:

Es bedeuten:

Ed     - Elastizitätsmodul bei Druckbeanspruchung (N/mm2, kN/mm2)
σd     - Druckspannung im elastischen Bereich (N/mm2)
εd     - elastische Stauchung bei der Druckspannung σd

Zum Thema

GP_10-2018-26.jpg
+ Exklusiv
GP 10/2018

Härteprüfung in der Gießerei-Industrie

Mit der roboterbasierten Härteprüfanlage von Hegewald & Peschke lässt sich die Härte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch testen. Für den mobilen Einsatz eignen sich die Prüfgeräte von Ernst.