Elektrode

Metallurgy
Elektrischer Leiter für die Stromzuführung in Flüssigkeiten beziehungsweise Schmelzen (Elektrolyte), Gasen, Lichtbogen- und Funkenstrecken oder Entladungsröhren. Die positive Elektrode wird bei der Elektrolyse als Anode, die negative als Katode bezeichnet.

Zum Thema