Elektrozug

Allgemein
Elektrisch betriebener Flaschenzug zum Heben und Senken von Lasten. Bei Verwendung eines polumschaltbaren Motors kann der Elektrozug mit zwei verschiedenen Hubgeschwindigkeiten gefahren werden. Unterschieden werden Elektroseil- und Elektrokettenzüge. Moderne Elektrozüge sind mit einem Seil- beziehungsweise Kettenspeicher zur Aufnahme des freien, unbelasteten Seil- oder Kettenendes sowie mit einem Not-Endschalter für höchste und tiefste Hakenstellung ausgerüstet, der auch als Überlastungsschutz dient.

Zum Thema