Engobe

Surface Coating
Matter keramischer Überzug, zur farblichen Gestaltung von Keramik und feuerfestem Material. Der Engobe können Minerale, Metalloxide oder Glasbestandteile beigemischt werden. Die Engobe bildet keine Schutzschicht, sie ist diffisionsoffen. Im Gegensatz dazu: Glasur, ein glänzender, transparenter Überzug, bestehend aus vermahlenen und vorgeschmolzenen Gläsern, schutzschichtbildend.

Zum Thema

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.