Erweichungspunkt

Metallurgie

1. Temperatur, bei der Stoffgemische und Legierungen, die keinen einheitlichen Schmelzpunkt haben, zu schmelzen beginnen.

2. Charakterisieren des Verhaltens von Feuerfestzustellungen, (Druckfließverhalten, Erweichungsverhalten).

Zum Thema