Flussstahl

Metallurgy
Schmiedbarer, durch Schmelzen im Siemens-Martin-Ofen, im Konverter, Elektro- oder Tiegelofen erzeugter Stahl im Gegensatz zum Schweißstahl, der im teigigen Zustand hergestellt wird und heute keine Bedeutung mehr hat. Somit hat auch die Unterscheidung zwischen Flussstahl und Schweißstahl ihre Berechtigung verloren: man spricht deshalb heute nur noch von Stahl beziehungsweise Stahlguss.

Zum Thema