formgebundenes Maß

Allgemein
Bezeichnung für Maße innerhalb eines Formteils, das nicht von der Formteilung beeinflusst wird.

Gegenteil: Nichtformgebundene Maße, die durch zueinander bewegliche Werkzeugelemente (Kerne, Werkzeughälften, Schieber) gebildet werden, wobei es zu Maßabweichungen gegenüber den formgebundenen Maßen kommen kann.

Zum Thema