Formlehm

Herstellung Formen und Kerne
Feuerfester Ton, mit Quarzsand vermengt. Er enthält mindestens 35 % Ton (Klebsande) und wird mitunter zum Abdichten der Formkästen sowie zur Herstellung von Lehmkernen, beim Schablonieren und in der Glockengießerei verwendet.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.