Füllgrad

Die Casting
Prozentualer Volumenanteil eines flüssigen oder festen Füllgutes in einem Gefäß oder Behälter.

Als Beispiel sei der Füllgrad der Gießkammer einer Kaltkammer-Druckgießmaschine vor Auslösen des Schusses genannt: Ist Vk das Fassungsvolumen der Gießkammer und Vm das Volumen des in die Gießkammer gefüllten flüssigen Metalls, so ergibt sich der Füllgrad wie folgt, (Gießkammer-Verlängerung):

Zum Thema