Gefahrstoff

Allgemein
gemäß DGUV sind „Gefahrstoffe Stoffe, Gemische oder Erzeugnisse mit gefährlichen Eigenschaften. Sie können akute oder chronische gesundheitliche Schäden beim Menschen verursachen, entzündlich, explosionsgefährlich oder gefährlich für die Umwelt sein.“ Die nationale Regelung ist die Gefahrstoffverordnung – GefStoffV und in der EU als Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH).

Zum Thema