Gießen

Allgemein
Formgebung (Urformen) mit einem Werkstoff, der im flüssigen Zustand unter dem Einfluss der Schwerkraft, der Fliehkraft oder unter Druck in eine dem gewünschten Fertigerzeugnis entsprechende Form gefüllt wird und darin erstarrt. Im engeren Sinne versteht man unter Gießen das Einbringen des flüssigen Gießwerkstoffes in die Form.

Zum Thema