Gießschweißen

Metallurgy
Schmelzschweißverfahren, bei dem der Schmelzfluss durch Übergießen der zu verbindenden Teile mit flüssigem Zusatzwerkstoff entsteht. Der Zusatzwerkstoff wird im Schmelzofen verflüssigt.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.