Gießspirale

Material and Casting Testing
Gießprobe zur Einschätzung des Fließ- und Formfüllungsvermögens einer Legierung mit einem horizontal verlaufenden, spiralförmig angeordneten Strömungskanal. Die in Abhängigkeit von der Gießtemperatur erzielte Auslauflänge des Metalls in der Spirale ist um so größer, je besser das Fließvermögen einer Legierung ist.

Zum Thema

GP_10-2018-26.jpg
+ Exklusiv
GP 10/2018

Härteprüfung in der Gießerei-Industrie

Mit der roboterbasierten Härteprüfanlage von Hegewald & Peschke lässt sich die Härte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch testen. Für den mobilen Einsatz eignen sich die Prüfgeräte von Ernst.