Gussstück

Allgemein
Metallisches Werkstück (Gusserzeugnis), das direkt aus dem schmelzflüssigen Zustand in einer ein- oder mehrteiligen, offenen oder geschlossenen Form, mit oder ohne eindeutige Richtung des Wärmeentzuges hergestellt wird. Das Gussstück erhält seine Gestalt durch Erstarren flüssigen Metalls oder einer Legierung in einer Gießform.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.