Haftreibung

Allgemein
Reibzustand, bei dem in der Berührungsfläche zweier unter Normal- und Schubbeanspruchung stehender Körper keine Relativbewegung auftritt (Haften). Wenn eine von außen wirkende Kraft die maximale Haftreibungskraft überschreitet, beginnt der betreffende Körper zu gleiten.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.