harte Einschlüsse

Metallurgie

Im Gefüge gegossener Werkstoffe eingeschlossene Phasen, Reaktionsprodukte aus der Schmelze oder Fremdkörper mit besonders hoher Härte im Vergleich zum Grundgefüge. Die Einschlüsse können gleichmäßig im Gefüge verteilt sein oder auch lokal auftreten. Stark lokal auftretende harte Einschlüsse führen zu harten Stellen im Gussteil.

Zum Thema