HERO-Premium Casting

Investment Casting
Feingießverfahren speziell für Gussteile zum Einsatz in der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik sowie im Rennsport. Bei diesem Gießverfahren erfolgt eine computergelenkte Erstarrung unabhängig von der Wanddicke des Gussteils. Es entsteht ein gleichmäßig verteiltes und feines Gefüge. Die Festigkeit und Zähigkeit der Teile wird dadurch gesteigert.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.