Hornblende

Moulding Materials
Tonerdehaltiges Silicat Ca2Mg3(OH)2Si8O22, das gelegentlich als körnige Beimengung in Formsanden vorkommt. Das Calcium kann durch andere Elemente, wie Fe, Ti, ganz oder teilweise ersetzt sein. Hornblende sintert bereits bei etwa 1100 °C und führt zu Vererzungen oder Anbrennungen an der Gussstückoberfläche.

Zum Thema