Hüttenkupfer

Metallurgy
Ältere Fachbezeichnung für reines Kupfer mit > 99 % Cu. Die Kupferqualitäten mit einem Kupfergehalt von > 99% Cu sind in die DIN EN 1978 (EN 1978) übergegangen. Beispielsweise unlegierte Kupfersorten, hergestellt aus Cu-CATH-1 mit min. 99,99 % Cu (Cu-OFE oder Cu-PHCE).

Zum Thema