Hüttenmagnesium

Metallurgy
Nicht mehr übliche Bezeichnung für im Hüttenwerk gewonnenes und erschmolzenes Magnesium mit hoher Reinheit. Nach DIN EN 1754 ist unlegiertes Magnesium mit 99,75% Mg für Anoden, Blockmetall und Gusstücke genormt: EN-MBMg99,75.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.