Hüttensand

Metallurgy
Nebenprodukt des Hochofenbetriebes, das durch Granulation der flüssigen Hochofenschlacke mit Wasser als ein feinkörniges Material hergestellt wird. Die Zusammensetzung des Hüttensandes ist abhängig von der Möllerung und enthält überwiegend CaO, SiO2, Al2O3 und MgO. Hüttensand wird zur Erzeugung von Portlandhütten- und Hochofenzement verwendet.

Zum Thema