Imprägnieren

Surface Coating
Abdichten von Werkstücken oder Gussstücken zur Beseitigung von Leckagen und Porositätsfehlern ohne das Bauteil hinsichtlich seiner Dimension, Funktion oder Aussehen zu beeinträchtigen. Imprägniermaterialien sind beispielsweise Methacrylat-Monomere, Silikate oder Epoxide. Zur Imprägnierung werden Vakuumanlagen benutzt. Ein geringer Unterdruck bewirkt, dass die Imprägnierflüssigkeit in die Poren der zu behandelnden Teile eingesaugt wird.

Zum Thema