Inconel

Metallurgy
Bezeichnung einer Gruppe von hitze-, zunder- und korrosionsbeständigen Nickel-Chrom-Legierungen (Superlegierung).

Zum Beispiel mit folgender Zusammensetzung: 80 % Ni, 15 % Cr, 5 % Fe; verwendbar für Temperaturen bis max. 800 °C. Für Gasturbinenteile dient eine Sonderlegierung Inconel X: 0,04 % C, 0,5 % Mn, 0,4 % Si, 1 % Nb, 0,7 % Al , 2,5 % Ti, 7 % Fe, 15 % Cr, 73 % Ni.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.