Infraschall

Allgemein
Tieffrequente Schallschwingungen im Bereich bis 20 Hz. Sie liegen außerhalb des menschlichen Hörbereiches und werden bei kleinen bis mittleren Pegeln nicht wahrgenommen. Infraschall entsteht sowohl in der Natur und künstlich erzeugt durch die Bewegung technischer Anlagen und im Verkehr. Blauwaale kommunizieren in diesem Frequenzspektrum.

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.