Kaltarbeitsstahl

Metallurgy
Werkzeugstahl für Kaltumformwerkzeuge. Wegen der hohen Beanspruchung durch Druck und Reibung werden überwiegend harte, carbidreiche Stähle verwendet, deren Zusammensetzung, vor allem der Kohlenstoffgehalt, auf die Anforderungen abgestimmt wird. Diese Edelstähle sind zur Herstellung von Werkzeugen für Beanspruchungstemperaturen bis etwa +200 °C geeignet.

Zum Thema