Kaltsprödigkeit

Castings
Verminderung der Dehnung und Kerbschlagzähigkeit unterhalb einer bestimmten Übergangstemperatur, so dass Risse und Trennbrüche entstehen können. Als Übergangstemperatur gelten die Raumtemperatur oder tiefere Temperaturen. Kaltsprödigkeit weisen Zinklegierungen und nichtaustenitischer Stahl auf.

Zum Thema

Taschenbuch der Gießerei-Praxis

Jährlich aktualisierte Ausgabe des Nachschlagewerks für das Gießereiwesen.